Datenschutz

Grundsätzliches

Zur Abwick­lung von Semi­nar­bu­chun­gen sowie für die Anmel­dung zu unse­rem News­let­ter spei­chern und ver­ar­bei­ten wir Ihre Daten. Wenn wir Ihre E‑Mail-Adres­se im Zusam­men­hang mit einer Semi­nar­bu­chung erhal­ten und Sie dem nicht wider­spro­chen haben, behal­ten wir uns vor, Ihnen regel­mä­ßig Ange­bo­te zu ande­ren Semi­na­ren aus unse­rem Sor­ti­ment per E‑Mail zuzu­sen­den. Sie kön­nen die­ser Ver­wen­dung Ihrer E‑Mail-Adres­se jeder­zeit durch eine E‑Mail-Nach­richt oder über den Abmel­de-Link im jewei­li­gen News­let­ter wider­spre­chen. Grund­sätz­lich geben wir jedoch kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen oder ander­wei­ti­gen Daten zu Wer­be­zwe­cken an Drit­te weiter.

Analysedienste

Als Diens­te­an­bie­ter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eige­ne Inhal­te auf die­sen Sei­ten nach den all­ge­mei­nen Geset­zen ver­ant­wort­lich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diens­te­an­bie­ter jedoch nicht ver­pflich­tet, über­mit­tel­te oder gespei­cher­te frem­de Infor­ma­tio­nen zu über­wa­chen oder nach Umstän­den zu for­schen, die auf eine rechts­wid­ri­ge Tätig­keit hin­wei­sen. Ver­pflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nut­zung von Infor­ma­tio­nen nach den all­ge­mei­nen Geset­zen blei­ben hier­von unbe­rührt. Eine dies­be­züg­li­che Haf­tung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis einer kon­kre­ten Rechts­ver­let­zung mög­lich. Bei Bekannt­wer­den von ent­spre­chen­den Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir die­se Inhal­te umge­hend entfernen.

Cookies

Dritt­an­bie­ter, ein­schließ­lich Goog­le, ver­wen­den Coo­kies zum Schal­ten von Anzei­gen auf Grund­la­ge vor­he­ri­ger Besu­che eines Nut­zers auf Ihrer Web­site. Goog­le wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adres­se mit ande­ren Daten der Goog­le in Ver­bin­dung brin­gen. Nut­zer kön­nen die Ver­wen­dung von Coo­kies durch Goog­le deak­ti­vie­ren, indem sie die Sei­te zur Deak­ti­vie­rung von Goog­le-Wer­bung auf­ru­fen. Alter­na­tiv kön­nen Nut­zer die Ver­wen­dung von Coo­kies durch Dritt­an­bie­ter deak­ti­vie­ren, indem sie die Deak­ti­vie­rungs­sei­te der Netz­werk­wer­be­initia­ti­ve auf­ru­fen. Wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll umfäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­site erklä­ren Sie sich mit der Bear­bei­tung der über Sie erho­be­nen Daten durch Goog­le in der zuvor beschrie­be­nen Art und Wei­se und zu dem zuvor benann­ten Zweck einverstanden.

Tracking

Auf die­ser Web­site wer­den außer­dem mit Tracking­tech­no­lo­gien bestimm­te Daten zu Mar­ke­ting- und Opti­mie­rungs­zwe­cken gesam­melt und gespei­chert. Aus die­sen Daten kön­nen u.a. Pseud­onym Nut­zungs­pro­fi­le erstellt wer­den. Hier­zu kön­nen Coo­kies ein­ge­setzt wer­den. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die lokal im Zwi­schen­spei­cher des Inter­net­brow­sers des Sei­ten­be­su­chers gespei­chert wer­den. Die Coo­kies ermög­li­chen die Wie­der­erken­nung des Inter­net­brow­sers. Die mit den Tracking­tech­no­lo­gien erho­be­nen Daten wer­den ohne die geson­dert erteil­te Zustim­mung des Betrof­fe­nen nicht dazu benutzt, den Besu­cher die­ser Web­site per­sön­lich zu iden­ti­fi­zie­ren und nicht mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten über den Trä­ger des Pseud­onyms zusam­men­ge­führt. Der Daten­er­he­bung und Daten­spei­che­rung kann jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­spro­chen werden.